NEU im JUWELEN-Verlag: Nein, wir schaffen das nicht!

Eine Gefahr für Deutschland…

Völlig unnötigerweise herbeigeführt von Angela Merkel.

Statt sich an geltendes Recht zu halten, öffnete die deutsche Kanzlerin im Herbst 2015 die deutschen Grenzen und fegte alle Einwände mit einem einfachen Satz: „Wir schaffen das!“ beiseite. In der Folge setzte eine Völkerwanderung ein, bei der teilweise jeden Monat das Äqui­valent einer ganzen Großstadt ins Land strömte. Die Neuankömmlinge: mehrheitlich3d muslimische Männer. Der Autor Torsten Heinrich analysiert die Folgen der aktuellen Zu­wanderung für die deutsche Bevölkerung. Wie viele sind eigentlich überhaupt Flüchtlinge und warum werden sie so genannt? Welche Rolle spielen die Medien in der ganzen Sache? Und er thematisiert den weitverbreiteten Mythos, dass Flüchtlinge als Kriegswaffe einge­setzt werden.

„Nein, wir schaffen das nicht!“ erscheint am 15. September im JUWELEN und kann ab sofort vorbestellt werden.

Ein Lese-Muss für jeden kritischen Bürger

 „Der Autor hat ein lesenswertes, weil sachliches und faktenbasiertes, Buch über die Flüchtlingsthematik geschrieben. Die Anregungen und Themen motivieren zum Nachdenken über die Flüchtlingskrise und die Auswirkungen auf unsere Demokratie. Viele Punkte, die angesprochen werden, sind richtig. […] Ich rechne dem Autor hoch, dass er die Flüchtlinge nicht verteufelt, sondern auch deren Probleme sieht.“ – Aus den Rezensionen

Der JUWELEN-Verlag

Der JUWELEN-Verlag positioniert sich mutig gegen den politischen Mainstream. Die Pu­bli­ka­tionen argumentieren kraftvoll und kritisch gegen die in diesen Zeiten einengenden, nur mehr zeitgeisthuldigenden Denk- und Handlungsweisen.

Also: Raus aus Norm und Schablone – atmen Sie frei durch. Mit unseren Juwelen sind Sie in der denkverbotfreien Zone – und in einer kultivierten obendrein.

Der Autor

Torsten Heinrich (Jahrgang 1982) ist Historiker, der seinen Magister Artium in Neuerer und Neuester Geschichte, Mittelalterlicher Geschichte und Europäischer Ethnologie an der Uni­ver­sität Würzburg erwarb. Heute schreibt er über die Themen Militärgeschichte, Sicher­heitspolitik, Politik und Medien.

Mehr Informationen über Autor, Verlag und Buch finden Sie auf der Internetseite:

www.juwelenverlag.de

Der Verlag

Anfragen zu Interview- und Presseterminen, Anforderungen von Rezensionsexemplaren und weitere Informationsauskünfte richten Sie bitte an:

JUWELEN – Der Verlag

Susanne Kablitz

Alter Weg 29, 47918 Tönisvorst

Tel.: 02156 – 77 45 860; Fax: 02156 – 77 45 861; E-Mail: sk@juwelen-derverlag.com

Titel Nein, wir schaffen das nicht!
Autor Torsten Heinrich
Verlag JUWELEN
Auflage 1. Auflage, September 2016
Kategorie Sachbuch
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945822-82-1
Seiten 220
Cover Softcover
Format 14,8 x 0,8 x 21 cm
Gewicht 350 g
Preis € 9.90 inkl. 7% MwSt.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>