Sucht nach „Klimagerechtigkeit“ unterminiert das Naturrecht!

Menschenrechte und Völkerrecht die ersten „Globalisierungsopfer? Anlässlich des 21. Weltklimagipfels der Vereinten Nationen in Paris einigten sich am 12. Dezember 2015 die Staaten dieser Erde in einem „Weltklimavertrag“, den Anstieg der „Globaltemperatur“ möglichst auf +1,5°C gegenüber einem konkret nicht benannten „vorindustriellen Wert“ zu begrenzen, um…

Dr. phil. Wolfgang Thüne Read More...

Dr. Wolfgang Thüne – Das Buch ist ein wahrer Kracher: Autorenduo entlarvt Mythen bei der Klimapolitik

Das Buch ist ein wahrer Kracher. Es provoziert „in einem Ford“, gehört doch das Auto als unser liebstes Stück zu den größten „Klimakillern“. Es regt zum Nach-Denken an und weckt unser Realitätsbewusstsein, ob seiner klaren unverblümten Sprache, seines dokumentarischen Wertes. Es ist ein zutiefst politisches…

Dieter Ber Read More...

Außerirdisch: Leschs Kosmos

Wer bisher nicht an Außerirdische geglaubt hat, der sollte sich die Sendung Leschs Kosmos von 28.6.2016 im ZDF einmal genauer ansehen. Der „Wissensvermittler“ Harald Lesch ist laut Wikipedia angeblich ein deutscher Astrophysiker, Naturphilosoph, Wissenschaftsjournalist, Fernsehmoderator und Hochschullehrer. Leider hat Wikipedia in dieser Aufstellung vergessen, dass…

Gerhard Breunig ist Autor des Buches „Abgemerkelt“ und Mit-Autor des Buches „Klimasozialismus“, die beide im Juwelen-Verlag erschienen sind. http://deutschland-pranger.de/b2evolution/index.php Read More...