Er ist wieder da: Die Rückkehr des regimetreuen Denunzianten

Es war im Jahr 2011, als der Schreckensherrscher des II. Weltkriegs mitten in Berlin auf einer Wiese wieder zum Leben erwachte. Glücklicherweise nur im Roman. Der Satirestoff mit dem Titel „Er ist wieder da“ eroberte seinerzeit die Bestseller-Listen und lieferte 2015 die Grundlage für den…

Ramin Peymani Der Autor ist Verfasser der „Klodeckel-Trilogie“ und hat im Juwelen-Verlag „Spukschloss Deutschland“ veröffentlicht. Im Januar 2017 erscheint sein neues Buch ebenfalls im Juwelen-Verlag. http://peymani.de/ Read More...

Die verlorene Glaubwürdigkeit des Roland Tichy?

Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut, ja , ich behaupte, dass es sogar das höchste Gut ist. Wenn Sie Ihre Meinung nicht mehr frei äußern dürfen, dann kann Ihnen jedes Unrecht angetan werden. Jede Grausamkeit. Jede Gemeinheit. In allen Gesellschaften auf dieser Welt passieren dort die…

Susanne Kablitz Die Autorin ist Inhaberin des Juwelen-Verlags und Chefredakteurin des Juwelen-Magazins. Sie ist Autorin des Buches „Bis zum letzten Atemzug“ und Mit-Autorin von „Der Freiheit verpflichtet“. http://www.juwelenverlag.de Read More...

Meinungsfreiheit

„Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“ Grundgesetz…

Gerhard Breunig ist Autor des Buches „Abgemerkelt“ und Mit-Autor des Buches „Klimasozialismus“, die beide im Juwelen-Verlag erschienen sind. http://deutschland-pranger.de/b2evolution/index.php Read More...

In Alarmbereitschaft

Die „Achse des Guten“ hat einen großartigen Erfolg errungen. Indem sie den Gesinnungskampf-gegen-rechts der Firma „Scholz Unfriendly“ * öffentlich machte, hat sie eine Solidaritätswelle losgetreten, die sie sich wohl selbst kaum vorstellen konnte. Das Ergebnis: die „schwarze Liste“ wurde von der Kahane-Seite gelöscht. Das ist…

Thomas Böhm Vom Autor sind im Juwelen-Verlag „Des Wahnsinns fette Leute“, „Das Parlament der Tiere“ und „Soweit die Stiefel tragen“ erschienen. Er ist Inhaber des meinungsstarken Blogs „Journalistenwatch“. http://www.journalistenwatch.com Read More...

Nicht Multikulti ist gescheitert – der Islam ist es

Lassen Sie uns dieser Tage doch einmal etwas in aller Deutlichkeit festhalten: Multikulti ist NICHT gescheitert. Gescheitert ist nicht, dass ich zum Japaner Sushi essen gehen kann, wo ich einen Weihnachtsbaum im Laden vorfinde. Gescheitert ist nicht, dass mein Paketzusteller Pole ist und die Nagelstudios der…

Torsten Heinrich Der Autor ist Historiker und Publizist. Im Juwelen-Verlag hat er das Buch „Nein, wir schaffen das nicht!“ veröffentllicht. http://torstenh.de/meine-buecher/ Read More...

Nichts verstanden: Der erbitterte Kampf der Regierenden gegen das Internet

Es vergeht kaum ein Tag, an dem man sich nicht für die politische Klasse schämen müsste. So mancher Bundespolitiker vermittelt den Eindruck, dass er sich mit dem Erringen seines Mandats nicht mehr als Teil der Restgesellschaft sieht. Doch im Berliner Wolkenkuckucksheim geht noch viel mehr…

Ramin Peymani Der Autor ist Verfasser der „Klodeckel-Trilogie“ und hat im Juwelen-Verlag „Spukschloss Deutschland“ veröffentlicht. Im Januar 2017 erscheint sein neues Buch ebenfalls im Juwelen-Verlag. http://peymani.de/ Read More...

Das erbärmliche Wesen des Altruismus

Carl Schmitt schrieb 1932 („Begriff des Politischen“): „Zur absoluten Feindschaft komme es paradoxerweise etwa dann, wenn sich eine Partei den Kampf für den Humanismus auf ihre Fahne geschrieben habe. Denn wer zum Wohle oder gar zur Rettung der gesamten Menschheit kämpfe, müsse seinen Gegner als…

Susanne Kablitz Die Autorin ist Inhaberin des Juwelen-Verlags und Chefredakteurin des Juwelen-Magazins. Sie ist Autorin des Buches „Bis zum letzten Atemzug“ und Mit-Autorin von „Der Freiheit verpflichtet“. http://www.juwelenverlag.de Read More...

Das Sprechverbot: Der Kampf der Linken gegen „falsche“ Meinungen

Jörg Baberowski ist ein unbescholtener Mann. Der Professor der Berliner Humboldt-Universität genießt in Fachkreisen einen hervorragenden Ruf und hat sich vor allem mit seinen Werken über den Stalinismus einen Namen gemacht. 2012 wurde er von der Leipziger Buchmesse für seine Studie „Verbrannte Erde – Stalins…

Ramin Peymani Der Autor ist Verfasser der „Klodeckel-Trilogie“ und hat im Juwelen-Verlag „Spukschloss Deutschland“ veröffentlicht. Im Januar 2017 erscheint sein neues Buch ebenfalls im Juwelen-Verlag. http://peymani.de/ Read More...

Beleidigte Leberwurst-Politiker: Die das Wort „Nazi“ austeilen, können es nicht einstecken

Wolfgang Leonhard hat ein mitreißendes und sehr wichtiges Buch geschrieben. Es heißt: „Die Revolution entlässt ihre Kinder“. Das Buch ist eine Autobiographie der Lebensjahre, die Leonhard in der Sowjetunion verbracht hat. Dorthin im Jahre 1935 vor den Nazis geflohen, hat er eine Ausbildung auf russischen…

Kritische Wissenschaft Read More...

FINGER WEG VON DIESEM BUCH!

Es scheint gefährlich zu sein. Es könnte der Dummheit Schaden zufügen! Meinungsdikatur in Altötting und Burghausen? Ist eine abweichende Meinung in Altötting und Burghausen nicht erwünscht? Man kann sich dieses Eindrucks kaum erwehren, wenn man sieht, mit welchen Mitteln die dortigen Stadtbüchereien verhindern, ein wissenschaftliches…

Günther Vogl ist Autor des Buches „Die erfundene Katastrophe“, das im Juwelen-Verlag erschienen ist. http://juwelenverlag.de/produkt/die-erfundene-katastrophe/ Read More...