1933 war ich nicht dabei – aber heute!

Ja, ja, ich weiß, jetzt werden wieder einige aufschreien und nörgeln. „Wie kannst Du denn so etwas sagen? Das ist doch etwas ganz anderes. Hör auf, so populistisch zu sein, etc. etc.“. Ich kenne das alles. Und deshalb nochmal: 1933 war ich nicht dabei, aber…

Susanne Kablitz Die Autorin ist Inhaberin des Juwelen-Verlags und Chefredakteurin des Juwelen-Magazins. Sie ist Autorin des Buches „Bis zum letzten Atemzug“ und Mit-Autorin von „Der Freiheit verpflichtet“. http://www.juwelenverlag.de Read More...

Der internationale Kapitalismus und die Krise

Fast allgemein wird heute die Auffassung vertreten, mit der Wirtschaftskrise der letzten Jahre sei das Ende des Kapitalismus gekommen. Der Kapitalismus habe versagt, er erweise sich unfähig, die Aufgaben der Wirtschaft zu erfüllen, und so bleibe denn der Menschheit, wenn sie nicht untergehen wolle, nichts…

Ludwig von Mises Ludwig Heinrich Edler von Mises (* 29. September 1881 in Lemberg; † 10. Oktober 1973 in New York) war ein austroamerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Theoretiker des klassischen Liberalismus und Libertarismus. Er ist einer der wichtigsten Vertreter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie im 20. Jahrhundert. Read More...

Der totale Staat

Wollen Sie den totalen Staat? Hmmm? Nein? Nicht? Das tut mir leid für Sie, denn er lässt sich nicht mehr vermeiden. Sie sind mit Ihrem „Nein“ bedauerlicherweise in der absoluten Minderheit. Die demokratische Mehrheit hat seit dem Zweiten Weltkrieg nun wirklich mit vereinter Kraft und…

Susanne Kablitz Die Autorin ist Inhaberin des Juwelen-Verlags und Chefredakteurin des Juwelen-Magazins. Sie ist Autorin des Buches „Bis zum letzten Atemzug“ und Mit-Autorin von „Der Freiheit verpflichtet“. http://www.juwelenverlag.de Read More...

Der Wohlfahrtsstaat frisst seine Enkel

  In Bezug auf die Französische Revolution prägte einst der Dichter Georg Büchner im Drama Dantons Tod den Satz „die Revolution … frisst ihre eigenen Kinder“. Heute können wir desgleichen in Bezug auf den modernen Wohlfahrtsstaat behaupten, mit dem Zusatz, dass es nun die Enkel…

Ludwig von Mises Institut Deutschland Unterstützen Sie die Arbeit des Ludwig von Mises Institut Deutschland e.V. und werden Sie Fördermitglied. Der Verein ist gemeinnützig. Somit ist Ihr Jahresbeitrag, den Sie in der Höhe selbst bestimmen können, steuerlich abzugsfähig.
Hier gibt es nähere Informationen: http://www.misesde.org Read More...

Das staatliche Betrugs-Geldsystem

Unser derzeitiges Geldsystem basiert auf einem folgenschweren Systemfehler. Die Geldschöpfung über das Teilreservedeckungssystem und die gefährliche Manipulation des Zinses durch die Notenbanken sind Zeichen eines durch und durch sozialistischen Systems, das die Mittelschicht erbarmungslos enteignet und über soziale Zuwendungen Millionen von Menschen staatsabhängig macht und…

Susanne Kablitz Die Autorin ist Inhaberin des Juwelen-Verlags und Chefredakteurin des Juwelen-Magazins. Sie ist Autorin des Buches „Bis zum letzten Atemzug“ und Mit-Autorin von „Der Freiheit verpflichtet“. http://www.juwelenverlag.de Read More...

Bis zum letzten Atemzug – Eine Liebeserklärung an den Kapitalismus

Ich weiß es ist unschicklich – besonders in diesen Zeiten – dem Kapitalismus eine Liebeserklärung zu machen. Und es macht überhaupt nicht beliebt. Es ist geradezu ein Affront gegen den Zeitgeist, wenn man gebetsmühlenartig daran erinnert, dass vom echten Kapitalismus nur noch kümmerliche Reste vorhanden…

Susanne Kablitz Die Autorin ist Inhaberin des Juwelen-Verlags und Chefredakteurin des Juwelen-Magazins. Sie ist Autorin des Buches „Bis zum letzten Atemzug“ und Mit-Autorin von „Der Freiheit verpflichtet“. http://www.juwelenverlag.de Read More...

Über Mühsal und Facebook-Silbertabletts

Kennt ihr das? Ihr machtet euch einst Gedanken darüber, ob denn nicht unter Umständen irgendetwas faul sein könnte mit diesem weltweit als „alternativlos“ gepriesenen System Staat, in dem gegenwärtig etwa 7,3 Milliarden Menschen abhängen (müssen). Immer wiederkehrende Wirtschaftskrisen, immer wiederkehrende Kriegsausbrüche, immer wiederkehrender Machtmissbrauch vonseiten…

Philipp A. Mende Der Autor lebt in Peking und hat im Juwelen-Verlag das Buch „Geschosse wider den Einheitsbrei“ veröffentlicht, das auch als Hörbuch und als e-book erschienen ist. http://juwelenverlag.de/produkt/geschosse-wider-den-einheitsbrei/ Read More...

Vom Falschgeldsystem zu totalitären Regimes

„Die aktuell ablaufende Weltwirtschaftskrise ist die Heilkur, die von den (restlichen, von der Politik noch übrig gelassenen) Marktkräften erzwungen wird. Sie mit immer noch mehr Papier- und Kreditgeld verhindern oder auch nur lindern zu wollen, wird die Krankheit verlängern und verschlimmern – und schließlich zum…

Susanne Kablitz Die Autorin ist Inhaberin des Juwelen-Verlags und Chefredakteurin des Juwelen-Magazins. Sie ist Autorin des Buches „Bis zum letzten Atemzug“ und Mit-Autorin von „Der Freiheit verpflichtet“. http://www.juwelenverlag.de Read More...